Datenschutz-Bestimmungen | Dioxilife DE

WATER PURE CHALLENGE NEHMEN SIE AN DER HERAUSFORDERUNG AN

Datenschutz-Bestimmungen

Privatsphäre und Datenschutz 

In Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (im Folgenden GDPR) wurde das Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Geschäftsverkehr (im Folgenden LSSI-CE)  und das Organgesetz 3/2018 über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung digitaler Rechte MEBENEZER LAB SL garantiert den Schutz und die Vertraulichkeit personenbezogener Daten jeglicher Art, die uns unsere Kunden zur Verfügung stellen, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der allgemeinen Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten.

Die Datenschutzpolitik von DIOXILIFE basiert auf dem Prinzip der proaktiven Verantwortung, wonach der für die Datenverarbeitung Verantwortliche für die Einhaltung des regulatorischen und juristischen Rahmens verantwortlich ist und dies gegenüber den entsprechenden Kontrollbehörden nachweisen kann.

Die zur Verfügung gestellten Daten werden gemäß den Bestimmungen der RGPD behandelt. In diesem Sinne hat DIOXILIFE die gesetzlich vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen ergriffen und alle ihr zur Verfügung stehenden technischen Maßnahmen installiert, um den Verlust, den Missbrauch, die Veränderung und den unbefugten Zugriff durch Dritte zu verhindern (siehe unten). Der Nutzer muss sich jedoch bewusst sein, dass die Sicherheitsmaßnahmen im Internet nicht unüberwindbar sind.

Verantwortlicher für die Bearbeitung: Wer sind wir?

Bezeichnung: MEBENEZER LAB SL

CIF: B12974127

Tätigkeit: Herstellung, Verpackung und Vertrieb von Produkten für die Wasseraufbereitung und Desinfektion.

Adresse: Pg. Ind. El Campaner, Vial 5, Nº 1 Alcalá de Xivert, 12570 (Castellón) Spanien.

E-Mail-Adresse: info@dioxilife.com 

Zweck der Verarbeitung: Wofür verwenden wir Ihre Daten?

Alle Daten, die von unseren Kunden und / oder Besuchern auf der Website von  DIOXILIFE oder seinen Mitarbeitern zur Verfügung gestellt werden, werden in das Register der Verarbeitung von personenbezogenen Daten aufgenommen, das unter der Verantwortung von  DIOXILIFE erstellt und gepflegt wird, um die von den Benutzern angeforderten Dienstleistungen zu erbringen oder um Zweifel oder Fragen unserer Besucher zu klären. Es ist unsere Politik, keine Profile über die Nutzer unserer Dienste zu erstellen.

Legitimität der Verarbeitung: Warum brauchen wir Ihre Daten?

  • Vertragsverhältnis: Dieses besteht, wenn Sie eines unserer Produkte kaufen oder eine unserer Dienstleistungen in Anspruch nehmen.
  • Legitimes Interesse: Um die von Ihnen gestellten Anfragen und Beschwerden zu bearbeiten und den Einzug der geschuldeten Beträge zu verwalten.
  • Ihre Zustimmung: Wenn Sie ein Nutzer unserer Website sind, ermächtigen Sie uns durch Ankreuzen des Kästchens im Kontaktformular, Ihnen die notwendigen Mitteilungen zu senden, um auf die gestellte Anfrage oder Bitte um Informationen zu antworten.

Adressaten: Mit wem teilen wir Ihre Daten?

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an niemanden weiter, außer an öffentliche oder private Stellen, denen wir Ihre personenbezogenen Daten zur Einhaltung von Gesetzen zur Verfügung stellen müssen. Das Steuergesetz verpflichtet uns beispielsweise, der Steuerbehörde bestimmte Informationen über wirtschaftliche Transaktionen zu übermitteln, die einen bestimmten Geldbetrag überschreiten.

Für den Fall, dass wir, abgesehen von den oben genannten Fällen, Ihre persönlichen Daten an andere Stellen weitergeben müssen, werden wir Sie vorher um Ihre Erlaubnis bitten, indem wir Ihnen klare Optionen anbieten, die es Ihnen ermöglichen, in dieser Hinsicht zu entscheiden.

Kommunikation: Wohin können wir Ihre Daten senden?

Wir werden keine internationalen Übermittlungen Ihrer personenbezogenen Daten zu den oben genannten Zwecken vornehmen.

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist. Bei der Festlegung der angemessenen Aufbewahrungsfrist berücksichtigen wir die mit der Verarbeitung verbundenen Risiken sowie unsere vertraglichen, gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen, unsere internen Richtlinien zur Datenaufbewahrung und unsere berechtigten Geschäftsinteressen, wie sie in diesen Datenschutzhinweisen und Cookie-Richtlinien beschrieben sind.

In diesem Sinne bewahrt DIOXILIFE die personenbezogenen Daten nach Beendigung der Beziehung zu Ihnen auf, ordnungsgemäß gesperrt, während des Zeitraums der Verjährung der Handlungen, die sich aus der aufrechterhaltenen Beziehung mit der interessierten Partei ergeben könnten.

Nach der Sperrung sind Ihre Daten für DIOXILIFE unzugänglich und werden nicht mehr verarbeitet, es sei denn, sie werden den öffentlichen Verwaltungen, Richtern und Gerichten zur Verfügung gestellt, um eventuelle Verpflichtungen aus der Verarbeitung zu erfüllen oder um Ansprüche vor der spanischen Datenschutzbehörde geltend zu machen und zu verteidigen.

Sicherheit: Wie werden wir Ihre Daten schützen?

Wir unternehmen alle angemessenen Anstrengungen, um die Vertraulichkeit der in unseren Systemen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu wahren. Wir halten ein strenges Sicherheitsniveau ein, um die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten gegen zufälligen Verlust und gegen unbefugten Zugriff, Verarbeitung oder Offenlegung zu schützen, wobei der Stand der Technik sowie die Art und die Risiken, denen die Daten ausgesetzt sind, berücksichtigt werden. Wir können jedoch nicht für die Nutzung der Daten (einschließlich Ihres Benutzernamens und Passworts), die Sie auf unserer Website verwenden, verantwortlich gemacht werden. Unsere Mitarbeiter befolgen strenge Datenschutzregeln, und wenn wir Dritte mit der Erbringung von Unterstützungsdiensten beauftragen, verlangen wir von ihnen, dass sie dieselben Regeln einhalten und uns erlauben, sie auf ihre Einhaltung hin zu überprüfen.

Ihre Rechte: Welche Rechte können Sie als betroffene Person ausüben?

 Wir informieren Sie darüber, dass Sie die folgenden Rechte ausüben können:

  • Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, um zu erfahren, welche Daten verarbeitet werden und welche Verarbeitungen mit ihnen durchgeführt werden;
  • Recht auf Berichtigung von unzutreffenden personenbezogenen Daten;
  • Recht auf Löschung 
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn die Richtigkeit, Rechtmäßigkeit oder Notwendigkeit der Datenverarbeitung angezweifelt wird; in diesem Fall können wir die Daten zum Zwecke der Verfolgung oder Abwehr von Ansprüchen aufbewahren.
  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn die Rechtsgrundlage, die uns die Verarbeitung dieser Daten ermöglicht, unser berechtigtes Interesse ist. DIOXILIFE wird die Verarbeitung Ihrer Daten einstellen, es sei denn, es besteht ein berechtigtes Interesse oder sie ist zur Abwehr von Ansprüchen erforderlich.
  • Recht auf Übertragbarkeit Ihrer Daten, wenn die Rechtsgrundlage, die uns die Verarbeitung ermöglicht, das Bestehen eines Vertragsverhältnisses oder Ihre Einwilligung ist.
  • Recht auf Widerruf der DIOXILIFE erteilten Einwilligung 

Um Ihre Rechte auszuüben, können Sie sich jederzeit kostenlos an uns wenden, indem Sie uns unter der Adresse Apto. Correos 56, 12570 Alcalá de Xivert, Castellón, unter Beifügung einer Kopie des Personalausweises.

Rechtsschutz: Wo kann man Beschwerde einlegen?

Für den Fall, dass Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte von unserer Einrichtung missachtet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde einreichen, und zwar auf einem der folgenden Wege:

  • Elektronische Adresse: https://www.aepd.es
  • Postanschrift: Spanische Datenschutzbehörde, C/ Jorge Juan, 6, 28001, Madrid
  • Telefon: 901.100.099 und 912.663.517

Die Einreichung einer Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde ist mit keinerlei Kosten verbunden, und die Unterstützung eines Anwalts oder Notars ist nicht erforderlich.

Aktualisierungen: Welche Änderungen können an dieser Datenschutzrichtlinie vorgenommen werden?

DIOXILIFE behält sich das Recht vor, diese Politik zu ändern, um sie an neue Gesetze oder Rechtsprechung anzupassen, die sich auf ihre Einhaltung auswirken könnten.

Um die Einhaltung der Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten zu gewährleisten, hat  DIOXILIFE die Beratungsdienste von clickDatos in Anspruch genommen.

Wie können wir Ihnen helfen?

Fülle das Formular aus

Live-Chat

Kontakt per WhatsApp

Sollen wir Sie anrufen?

Rufen Sie uns an unter 624 89 83 97
9:30 bis 14:30 Uhr und 15:30 bis 17:30 Uhr (Montag bis Freitag), samstags 9:00 bis 14:00 Uhr

0
Carrito
  • No products in the cart.